7 Fragen an Natasa Radisavljevic

18.11.15


Kommunikationsverantwortliche bei der Unia Arbeitslosenkasse

Welche Tätigkeit beherrschen Sie neben Ihrem Beruf so gut, dass man Sie dafür bezahlen würde?

Ich organisiere sehr gerne Anlässe, Ausflüge und Reisen. Dies könnte durchaus ein Ersatzjob für mich sein.

Was ist für Sie Erfolg?

Für mich ist Erfolg, wenn man die Ziele erreicht, welche man sich selbst gesetzt hat und dann natürlich auch mit dem Resultat zufrieden ist.

Worüber können Sie sich ärgern?

Überheblichkeit und Arroganz.

Lesen Sie geschäftliche E-Mails in Ihrer Freizeit? Weshalb?

Ja. Ich habe grosse Freiheit bei der Einteilung meiner Arbeitszeit. Daher versuche ich auch an den Tagen, an welchen ich nicht im Büro bin, erreichbar zu sein. Am Wochenende und in den Ferien sieht es aber anders aus. Da kann ich auch mal abschalten.

Woran glauben Sie, obwohl Sie es nicht beweisen können?

An das Schicksal

Was sind Ihre zwei schwächsten Charaktereigenschaften?

Ich bin sehr ungeduldig und manchmal ein Kontrollfreak.

Wie viele Freunde auf Facebook haben Sie aktuell?

Ich kenne die genaue Anzahl nicht. Es sind nicht übertrieben viele, da es mir nicht um die Quantität geht, sondern darum, mit den richtigen Personen vernetzt zu sein.


Zur Person

Natasa Radisavljevic ist seit September 2015 Kommunikationsverantwortliche bei der Unia Arbeitslosenkasse. Die Kasse ist eine von mehreren gewerkschaftlichen Arbeitslosenkassen und mit 67 Zahlstellen und ca. 350 Mitarbeitenden die grösste Arbeitslosenkasse der Schweiz. Ausserdem ist sie offen für alle Arbeitslosen, nicht nur für Gewerkschaftsmitglieder oder Angestellte bestimmter Branchen. www.unia.ch

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.