+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

Wissen Sie,

01.06.17


dass sich von Hand Geschriebenes besser merken lässt als Laptop-Notizen?

Die Zeiten, in denen Studenten ausschliesslich mit Notizblöcken in den Seminaren sassen, sind längst passé. Stattdessen dominieren Smartphones, Tablets und Laptops. Das könnte allerdings ein Problem sein.

Forscher der Princeton-Universität und der Universität von Kalifornien haben nämlich herausgefunden, dass die handschriftliche Methode die bessere ist: In drei Studien konnten sie zeigen, dass Studenten, die sich Notizen auf dem Laptop machen, bei Leistungstests schlechter abgeschnitten haben als diejenigen Studenten, die das Wichtigste per Hand mitschreiben.

Der Grund: Auf dem Laptop tendiert man dazu, alles wörtlich zu notieren. Wer sich hingegen Notizen per Hand macht, filtert aus dem Gehörten das für sich Entscheidende direkt heraus und formuliert es in eigene Worte um. Und das kann man sich besser merken.

Redaktion: Textagentur etextera, Sascha Hardegger
PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.