+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

Wissen Sie, …

05.05.17


… was der Unterschied zwischen einem Slogan und einem Claim ist?



Das Wort Slogan leitet sich vom schottisch-gälischen sluagh-ghairm ab und heisst soviel wie Schlachtruf. In der Werbung oder Marketingkommunikation dienen Slogans der Produktwerbung. Ein Slogan ist eine kompakte und einprägsame Aussage über ein Produkt, die die Konsumenten beeinflussen soll.

Diese Eigenschaften zeichnen unter anderem einen Slogan aus:

  • Er betont die Vorteile eines Produkts.
  • Er unterscheidet sich von Produkten der Mitbewerber.
  • Es ist eine einfache, direkte und treffende Aussage.
  • Er ist glaubwürdig und veranschaulicht.
  • Er vermittelt positive Gefühle.
  • Er vermittelt Wünsche oder einen Bedarf.

Der Claim hingegen bezieht sich auf die Unternehmenswerbung. Es ist ein Satz, der fest mit dem Unternehmens- oder Markennamen verbunden ist. Ein Claim ist meistens auch Bestandteil des Logos oder Markenzeichens. Über den Erfolg eines Claims entscheiden unter anderem diese Kriterien:

  • Differenziert er und ist er prägnant?
  • Bildet er eine positive Assoziation zum Unternehmen?
  • Ist er einprägsam?
  • Transportiert er die Botschaft?
  • Ist er zeitlos?
  • Kann man ihn noch schützen lassen?
  • Eignet er sich, wenn nötig, für den internationalen Einsatz?

Texter entwickeln somit Slogans immer aus dem Produkt und dessen Eigenschaften, den Claim wiederum aus dem Unternehmen und dessen Vision.

Redaktion: Textagentur etextera
Bild: pixelio.de/Andreas Hermsdorf

 

 

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.