+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

Wissen Sie, ...

01.09.17


…wie Sie Facebook für Ihr Unternehmen richtig nutzen?



Zunächst sollten Sie überlegen, welche Ziele Sie mit Ihrer Facebook-Präsenz erreichen möchten. Dies könnten sein:
  • Bekanntheit steigern
  • Image verbessern
  • Kunden gewinnen/binden
  • Kommunikation und Reklamationsmanagement
  • Traffic für die Firmen-Website generieren


Was Sie als Unternehmen auf Facebook tun:

1. Inhalte posten und Fachkompetenz zeigen

  • Definieren Sie zunächst das Ziel Ihres Contents auf Facebook. Und definieren Sie klar Ihre Zielgruppe. Dann erstellen Sie Inhalte passend zum Marketing-Ziel und zur Zielgruppe.
  • Hilfreiche Faustregel für Unternehmen auf Facebook: 70/20/10. Das bedeutet: 70 Prozent des Contents sollte auf die Interessen und Bedürfnisse der Kunden fokussiert sein (Mehrwert), 20 Prozent Teilen von anderen interessanten Inhalten, 10 Prozent eigene Promotion/Werbung für Produkte und Dienstleistungen.
  • Auch wenn Ihnen die Verbreitung eigener Inhalte am wichtigsten ist, sollten Sie regelmässig fremde Beiträge teilen, die für Ihre Zielgruppe relevant sind. So treten Sie in einen Dialog und nutzen die Möglichkeiten des Mediums voll aus. Teilt eine andere Seite im Gegenzug Ihre Beiträge, erreichen Sie eine völlig neue Zielgruppe.

2. Professionelles Community-Management
Eine Facebook-Seite zu betreiben bedeutet, in Kontakt mit Fans und anderen Usern zu treten. Vielleicht werden Sie dabei auch mit kritischen Kommentaren zu tun haben. Hier gilt es, frühzeitig eine Kommunikationsstrategie vorzubereiten, um im Krisenfall besonnen reagieren zu können. Denn: Die schlechteste Kommunikation ist gar keine Kommunikation. Daher sollten Sie auf jeden Fall auch bei negativen Posts reagieren und diese nicht löschen.

3. Fans gewinnen
Ohne Fans macht Facebook keinen Sinn. Wenn Sie keine Kundenkontakte haben, haben Sie auch niemanden, bei dem Sie für Ihr Angebot werben können. Um Fans zu generieren, laden Sie Geschäftspartner, Bekannte oder Kunden auf Ihre Seite ein. Ebenfalls wichtig sind regelmässige Aktualisierungen und Aktionen auf Ihrer Facebook-Seite. So machen Sie auf sich aufmerksam und können die Anzahl ihrer Fans steigern.

Redaktion: Textagentur etextera

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.