+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

Wissen Sie, ...

17.04.18


... wie Sie gute Anzeigen für Google AdWords schreiben?

Google-AdWords-Anzeigen sollten bei den Suchresultaten möglichst weit oben erscheinen. Einer der wichtigsten Faktoren ist dabei die Relevanz des Anzeigentextes zu den Suchbegriffen. Google belohnt es, wenn die Anzeigen «gut» sind. Wie Sie gute Anzeigen erstellen, lesen Sie in den folgenden fünf Tipps.

1. Erweiterte Textanzeigen nutzen. Seit Januar 2017 ist bei Google AdWords mehr Platz für die Werbemessage durch erweiterte Textanzeigen. Ich sehe immer wieder Anzeigen, die diesen Platz nicht ausnutzen – daher bitte updaten!

2. Jede Anzeigengruppe sollte drei verschiedene Anzeigen enthalten. So testen Sie, welche Anzeigen gut funktionieren. Anschliessend können Sie diese weiter optimieren. Die schlechten Anzeigen sollten Sie pausieren oder löschen.

3. Das wichtigste oder «bestperformendste» Keyword jeder Anzeigengruppe nutzen Sie am besten ein bis dreimal in der Anzeige. Möglich ist dies im Anzeigentitel, in der Beschreibung und in den URL-Pfaden.

4. Nutzen Sie den Keyword-Platzhalter im Titel oder in der Beschreibung. Dieser setzt je nach Suchbegriff das passendste Keyword in den Anzeigentext ein – so sehen die User eine Anzeige, die sehr gut zu ihrer Suche passt. Erfahrungsgemäss steigt dadurch die Klickrate.

5. Anzeigenerweiterungen nutzen – dazu erfahren Sie in Kürze mehr auf diesem Blog.

Wollen Sie mehr wissen? Hier gehts zum ausführlichen Artikel. 


Zur Person
Sandra Tamer hat noblabla Marketing im Jahr 2013 gegründet. Die Agentur bietet professionelles Online-Marketing ohne blabla und ist auf Start-ups und KMUs spezialisiert. Sie hilft, neue Kunden zu gewinnen und das Business besser auszulasten. noblabla hat langjährige Erfahrung mit Google AdWords – von Search über Display, Remarketing, YouTube bis hin zu Google Shopping – und ist zertifizierter Google Partner. Zudem bietet noblabla Marketing Kleingruppen interaktive Trainings zu diesen Themen an.

Content/Redaktion: Textagentur etextera

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.