+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Ernst Schedler

09.05.18


Inhaber Ernst Schedler

1. Welche Art der Kommunikation spricht Sie an?

Das persönliche Gespräch und damit die Möglichkeit, auch nonverbale Signale zu empfangen und zu senden. Trotzdem ist im persönlichen Bereich manchmal ein kurzes SMS anregend.

2. Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?

Erfolg motiviert mich. Vor allem dann, wenn es mir gelingt, eine Person oder ein Team zu befähigen, selbst die passende Lösung eines Problems zu finden. So werden die Betroffenen zu Beteiligten, aber auch die Beteiligten zu Betroffenen.

3. An welches Ereignis in Ihrer Karriere erinnern Sie sich am liebsten?

Am letzten Arbeitsplatz stand ein von aussen diktiertes grosses Umzugsprojekt an. Wir entschieden uns für einen partizipativen Prozess. Das grosse Engagement der Mitarbeitenden aller Funktionen hat mich beeindruckt und berührt. Es gelang trotz der schwierigen Situation, eine praktikable und akzeptierte Lösung zu entwickeln.

4. Welches war Ihr grösster beruflicher Fehler und welche Lehre haben Sie daraus gezogen?

Es lief manches falsch. Besonders ärgerlich war, wenn ich bei Personalentscheiden nicht auf mein Bauchgefühl hörte und mich von Sachzwängen oder Mitarbeitenden drängen liess. Oft habe ich es bereut und es in mühsamen Prozessen selbst ausgebadet. Ich lernte, als Führungskraft Druck auszuhalten und auch unbequeme Wege zu gehen.

5. Was ist Ihnen im Beruf besonders wichtig?

Ich habe das Privileg, seit Jahren in einem spannenden Umfeld an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung tätig zu sein. Mir ist dabei wichtig, in meiner Beratungstätigkeit die verschiedenen Ebenen und Sichtweisen einander näher zu bringen und so gute Ergebnisse zu erzielen.

6. Dachten Sie früher, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?

Nicht immer. Doch der Wunsch, die letzte Phase meines Berufslebens als selbstständiger Berater weitgehend selbstbestimmt zu gestalten, schlummerte schon lange in mir.

7. Welche Tipps geben Sie Berufseinsteigern?

Etwas riskieren, hohe Ziele stecken, nicht zu schnell zufrieden sein, der eigenen Intuition folgen, nicht überheblich werden. Frei nach Watzlawick liegt das Glück im Aufbruch und nicht am Ziel.


Zur Person
Ernst Schedler ist ausgebildeter Kaufmann und besitzt Diplome in Management sowie Organisationsberatung, Coaching und Systementwicklung. Er hat sich in Senior Leadership in Social Administration weitergebildet und hat langjährige Erfahrung auf oberster Kaderstufe im Sozial- und Gesundheitswesen. Seit März 2015 ist Ernst Schedler Inhaber der gleichnamigen Firma. Er unterstützt Führungskräfte und Organisationen in Veränderungsprozessen. Als Berater und Coach hilft er Unternehmen und Einzelpersonen, Lösungen im Dialog zu erarbeiten. Dank seiner Erfahrung weiss er, dass Lösungen nahe liegen, obwohl sie manchmal weit entfernt scheinen. Braucht es längere Prozesse, müssen Entwicklungen angeschoben und alte Problemen mit seiner neuen Sichtweise angegangen werden.

Interview/Redaktion: Textagentur etextera

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.