+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Svenja Borghans

25.09.18


Geschäftsführerin Content Füchsin

1. Welche Art der Kommunikation spricht Sie an?
Von Mensch zu Mensch eine geradlinige, offene Kommunikation auf Augenhöhe. Wenn es um Inhalte geht, empfinde ich das Zusammenspiel von Bild und Text als sehr wichtig. Bilder wecken Emotionen und vermitteln einen ersten Eindruck. Der Text geht dann in die Tiefe und untermauert diese erste Impression. Das ist für mich gelungene Kommunikation.

2. Wann ist Content aus Ihrer Sicht erfolgreich?
Wenn Content die Emotionen rührt und Raum zur Identifikation und Interaktion schafft. Ausserdem, wenn er ein Problem löst, insbesondere eines, das zum Beispiel den Lesern eines Blogartikels noch nicht bewusst war.

3. Wie kommunizieren wir Ihrer Ansicht nach in zehn Jahren?
Ich bin sicher, künstliche Intelligenz wird in der Kommunikation eine grosse und selbstverständliche Rolle spielen. Gerade auch für Unternehmen, zunächst vor allem im B2C-Bereich.

4. Wie macht sich die Digitalisierung in Ihrem Berufsumfeld bemerkbar?
Als Freelancer ist man viel allein, aber durch Online-Netzwerke und -Kontakte spürt man doch ein gewisses Gefühl von kollegialer Gemeinschaft. Das finde ich bereichernd. Zudem entwickeln sich immer wieder neue, spannende Wege, um sich im Rahmen der Digitalisierung beruflich weiterzuentwickeln und neue Kanäle zu erschliessen.

5. Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ein Zusammenspiel von persönlicher und beruflicher Selbstverwirklichung. Wenn ich davon leben kann, indem ich für andere Probleme löse und meine Kunden zufrieden sind, bin ich erfolgreich.

6. Was ist Ihnen im Beruf besonders wichtig?
Bei meinen Kunden schätze ich eine klare Kommunikation auf Augenhöhe. Immer offen für Neues zu sein und mich stetig weiterzuentwickeln, nicht zu stagnieren, ist mir ausserdem sehr wichtig. Denn nur so kann ich mit meiner Tätigkeit die Bedürfnisse meiner Kunden langfristig flexibel abdecken.

7. Dachten Sie früher, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?
Meine beruflichen Wurzeln liegen im Kommunikationsdesign. Dass sich daraus und aus meiner Leidenschaft für das Schreiben einmal eine freiberufliche Karriere als Texterin für Online-Marketing entwickeln würde, habe ich nicht kommen sehen. Allerdings war mir bereits früh klar, dass mich ein klassisches Angestelltenverhältnis eher einschränkte.


Zur Person
Svenja Borghans hat ein Studium zur Kommunikationsdesignerin mit Schwerpunkt Grafik und Illustration abgeschlossen. Danach hat sie Weiterbildungen zur Onlineredakteurin sowie Social Media und Marketing Managerin absolviert. Sie ist seit dem Jahr 2017 als Content Füchsin selbstständig unterwegs. Svenja Borghans Stärken liegen im Content Marketing. Thematisch ist sie ist spezialisiert auf Lifestyle, Work Life Balance und Gesundheit. Sie schneidet für Unternehmen, Selbstständige und Privatpersonen Content passgenau zu. Dieser macht online nicht nur sichtbar, sondern erzählt auch Geschichten und regt zur Kommunikation an. Daneben führt sie einen Blog zu ihren Kernbereichen.

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.