+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Marco Möschter

13.11.18


Mitgründer & Geschäftsführer Clickhero Online Marketing

1. Worauf legen Sie in der Kommunikation besonderen Wert?
Sie sollte immer eindeutig und speziell im Businessbereich zielführend sein. So wissen im Vornherein beide Seiten genau, um was es geht. Das spart eine Menge Zeit und es gibt weniger Missverständnisse.

2. Wann ist Content aus Ihrer Sicht erfolgreich?
Meiner Meinung nach soll guter Content eine Geschichte erzählen, die die Leser begeistert und informiert. Dies geht nur, wenn wirklich relevante Inhalte erstellt werden. Egal, in welcher Form sie bei den Lesern ankommen. Sind diese Kriterien erfüllt, schätze ich den Content aus meiner Sicht als erfolgreich ein.

3. Wie macht sich die Digitalisierung in Ihrem Berufsumfeld bemerkbar?
Als Online-Marketing-Agentur merken wir die Digitalisierung natürlich an allen Ecken und Enden. Gerade wenn es um das Erstellen von Content oder dem Nutzen von SEO Tools geht. Digitale Trends werden für uns immer wichtiger. Viele unserer Kunden erkennen jetzt die Notwendigkeit der Digitalisierung und unternehmen erste Schritte in diese Richtung.

4. Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich habe vor kurzem in einem Buch eine sehr gute Zusammenfassung gelesen, die es genau auf den Punkt bringt: «Vollkommene Zufriedenheit, absolutes Glücksgefühl und trotzdem ein wenig Hunger auf mehr.» So definiere auch ich Erfolg.

5. An welches Ereignis in Ihrer Karriere erinnern Sie sich am liebsten?
Es gab da sicherlich mehr als nur ein Ereignis, an das ich mich sehr gerne erinnere, und eigentlich will ich da kein besonders herausnehmen. Es ist eher die Summe an Ereignissen: von unserem Start in einer 1-Zimmer-Wohnung bis hin zum ersten Büro, dem ersten Angestellten, dem nächsten grösseren Büro. All diese Ereignisse zeigen mir, dass wir uns weiterentwickelt haben. Dass Ziele und Visionen in Erfüllung gehen und durch neue, grössere ersetzt werden.

6. Was ist Ihnen im Beruf besonders wichtig?
Meine Interessen und meine Passion für etwas zu verbinden und damit Geld zu verdienen. Das ist sicher nicht immer zu 100 Prozent in dieser Form möglich, aber es ist mein Anspruch. Wichtig ist mir ausserdem, dass ich mich verwirklichen kann und mein Beruf mir die Chance gibt, mich weiter zu entwickeln. Daher habe ich mich auch für meine eigene Firma und gegen ein Angestelltenverhältnis entschieden.

7. Dachten Sie früher, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?
Nein, das hätte ich niemals gedacht. Ich komme aus einer ganz anderen Richtung, meine Interessen und Vorstellungen lagen immer in anderen Bereichen. Dank meiner Affinität zum Internet sowie nach Niederlagen und Erfolgen bin ich an dieser Stelle gelandet. Ich bereue es kein bisschen. Das ist auch, was ich den Lesern mit auf den Weg geben will: Habt den Willen, einen bestimmten Weg einzuschlagen und lasst euch weder von Hindernissen, Nein-Sagern noch Rückschlägen aufhalten. Dann könnt ihr alles sein und tun.


Zur Person
Marco Möschter hat im Jahr 2014 Clickhero Online Marketing mitgegründet und ist Geschäftsführer des Unternehmens. Dieses steht für Webdesign, das die Kunden begeistert, professionelle Suchmaschinenoptimierung, strategisches Content-Marketing und nachhaltiger Linkaufbau. Das Team betreut kleine und mittlere Unternehmen ebenso wie Grosskonzerne aus fast 20 Ländern.

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.