+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Ruedi Jäger

22.11.18


Inhaber Eventspiele Schweiz AG

1. Welche Art der Kommunikation spricht Sie an?
Face to face. Weil damit auch nonverbale Aspekte der Kommunikation, wie Körpersprache und Mimik, im Austausch eingeschlossen sind, und weil man so sein Gegenüber einfach besser spürt.

2. Worauf legen Sie in der Kommunikation besonderen Wert?
Auf Offenheit, Spontanität und Ehrlichkeit. Kommunikation sollte sachlich, direkt und respektvoll, interessant bis spannend, aber nicht marktschreierisch sein.

3. Wie kommunizieren wir Ihrer Ansicht nach in zehn Jahren?
Ähnlich wie heute, aber die Instrumente dazu werden aufgrund der technologischen Entwicklung wahrscheinlich etwas besser bzw. effizienter sein. Ich denke dabei vor allem an 3D-Video, Augmented Reality und virtuelle Meetings.

4. Wie macht sich die Digitalisierung in Ihrem Berufsumfeld bemerkbar?
Alles ist schnelllebiger und kurzfristiger geworden. Eine starke benutzerfreundliche Online-Präsenz und kurze Reaktionszeiten sind heute matchentscheidend. Natürlich beantworten wir Kundenanliegen gerne noch am Telefon, und die Auftragsabwicklung ist noch nicht papierlos; die Digitalisierung hat für uns aber sicherlich zu einer grösseren Reichweite und zu einer besseren Erreichbarkeit geführt.

5. Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Meinen grössten persönlichen Erfolg sehe ich darin, dass ich heute tun und lassen kann, was mir beliebt. Also, dass ich unabhängig bin in Bezug auf Entscheidungen und Lebensstil. Ausserdem empfinde ich es als sehr befriedigend, wenn ich mit meinen Anstrengungen zum Erfolg eines anderen beitragen kann.

6. Was ist Ihnen im Beruf besonders wichtig?
Die Freude. Meine Tätigkeit bereitet mir auch nach über 20 Jahren immer noch unbändige Freude. Ausserdem ist es unser Unternehmenszweck, Freude zu vermitteln. Ebenso finde ich es faszinierend, die Unternehmensgeschicke direkt zu beeinflussen und die Auswirkungen und Resultate dieser Einflussnahme dann mitzuerleben.

7. Dachten Sie früher, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?
Nein in keinster Weise. Ich war zwar stets offen für alles. Dass ich aber dann mit 40 Jahren – wohl als Folge einer Midlifecrisis – eine Firma übernehme, die mir auch viele Jahre später immer noch so viel Spass macht, konnte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht ausmalen.


Zur Person
Ruedi Jäger ist ausgebildeter Elektromonteur und IT Manager, er besitzt zudem eidg. Diplome als Marketingplaner und Einkäufer. Im Jahr 1997 erwarb er eine seit 1990 bestehende, auf elektronische Spielsimulatoren spezialisierte Firma. Den Fokus lenkte er neu auf alle Arten von mietbaren Spielen und Attraktionen für Events und Promotionen. Daraus entwickelte sich die Eventspiele Schweiz AG. Das Unternehmen vermietet, liefert und betreut schweizweit ein umfassendes Sortiment an Gerätschaften und Ausrüstung, um Teilnehmer von Veranstaltungen zu unterhalten und zu aktivieren. Ferner entwickelt Eventspiele Schweiz neuartige Unterhaltungskonzepte und individualisierte Spiele für Messeauftritte, Roadshows sowie Kunden- und Mitarbeiteranlässe.

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.