+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Dr. Mareike Ahlers

21.01.19


Gründerin und Geschäftsführerin Prof. Bruhn & Partner AG

1. Welche Art der Kommunikation spricht Sie an?
Für mich geht es bei Kommunikation immer um eine relevante Aussage. Ob sich bei einer Hautcreme oder einer Schokolade die Zutaten geändert haben, interessiert mich nicht. Doch ich bleibe hängen, wenn es darum geht, dass wir wieder mehr Zeit mit der Familie verbringen (Edeka Weihnachtskampagne 2016) oder im Kampf gegen Multiple Sklerose unterstützen (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft DMSG 2918) sollten.

2. Wenn Sie etwas an der Kommunikationsbranche ändern könnten, was wäre das?
Leider ist die Branche immer wieder recht selbstverliebt. Der nächste Award zählt für einige Agenturen mehr als ein wirklich gutes Ergebnis für den Kunden. Hier würde ich mir wünschen, dass der Kundennutzen noch mehr im Vordergrund steht.

3. Wann ist Content aus Ihrer Sicht erfolgreich?
Guter Content ist relevant für die Zielgruppe, innovativ aufbereitet und lädt zum Nachdenken ein.

4. Wie macht sich die Digitalisierung in Ihrem Berufsumfeld bemerkbar?
Mein Unternehmen bruhn+partner ist ja nicht nur in der Kommunikation tätig, unser Fokus liegt neben Markenentwicklung v.a. auf Kundenorientierung und Servicetransformation. Hier passiert wegen der Digitalisierung bei unseren Kunden sehr viel. Ganze Geschäftsmodelle verändern sich, Kundenbedürfnisse sind im Wandel, von Mitarbeitenden werden neue Skills verlangt. Unternehmen müssen das umfassend reflektieren, um sich für die Zukunft richtig aufzustellen.

5. Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Auf meine Projekte bezogen: Wenn sich durch unsere Arbeit Unternehmen und ihre Mitarbeitenden wirklich bewegen und positiv verändern. Und auf mich persönlich bezogen: Wenn es mir gelingt, Beruf und Familie so zu verbinden, dass keins von beiden besonders leiden muss.

6. Was ist Ihnen im Beruf besonders wichtig?
Ich bin überzeugt, man kann nur dann beste Arbeit leisten, wenn man mit Freude bei der Sache ist. Dass bin ich vor allem dann, wenn das Team gut ist und die Zusammenarbeit Spass macht – auch und gerade mit den Kunden. Ausserdem hört das Lernen nie auf: Es gibt immer neue Branchen, neue Kunden und neue Herausforderungen.

7. Welche Tipps geben Sie Berufseinsteigern?
Es klingt zwar abgedroschen, aber Netzwerken ist das A und O. Das bedeutet aber nicht, über Facebook x oberflächliche Kontakte zu halten, sondern auf persönlicher Ebene Beziehungen aufzubauen und zu pflegen.


Zur Person
Dr. Mareike Ahlers hat an der Universität Basel mit der Forschungsarbeit über die «Organisatorische Gestaltung der integrierten Kommunikation» promoviert. Sie ist bei der Prof. Bruhn & Partner AG spezialisiert auf das Marken- und Kommunikationsmanagement von Unternehmen und Institutionen. 2009 hat sie das Unternehmen gegründet und führt es seither. Die Fachleute entwickeln kundenzentrierte Strategien und setzen sie um. Zu den Kunden zählen insbesondere Dienstleistungsorganisationen, die ihr Geschäftsmodell, ihr Leistungs- und Serviceangebot sowie ihre Marke und Kommunikation konsequent an den Kundenbedürfnissen ausrichten wollen.

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.