+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Sandra Happel

07.02.19


Gründerin und Geschäftsführerin Helikopter Strategie GmbH

1. Worauf legen Sie in der Kommunikation besonderen Wert?
In der Werbung: emotionale Ansprache und ehrliche Angebote. Auf eine fundierte Basisarbeit, die sich mit den Lebenswelten, den Bedürfnissen und Erwartungen der Kunden beschäftigt hat. Und ebenso die Identität, die Leistung und Ziele des kommunizierenden Unternehmens mit einbezieht. Zwischenmenschlich: Bewusstsein für das Gegenüber und die Klarheit der Inhalte.

2. Wenn Sie etwas an der Kommunikationsbranche ändern könnten, was wäre das?
Dass die Kreativen in den Agenturen und die Ansprechpartner in den Unternehmen mutiger ihre Ideen vertreten. Zu oft werden kundenkonforme Ideen präsentiert aus Angst vor der Überzeugungsarbeit beim Kunden. Innovative und fundierte Ansätze verschwinden in den Schubladen. Die Kunden sollten die Expertise der Berater sehen, fordern und nutzen, um einen effektiven Nutzen aus deren Arbeit zu ziehen.

3. Wie kommunizieren wir Ihrer Ansicht nach in zehn Jahren?
Ich könnte mir eine Aufteilung nach der Wichtigkeit der Inhalte vorstellen. Relevante und sensible Themen rutschen künftig wieder mehr in die direkt adressierte Kommunikation. Massenthemen, News, Impulse usw. landen immer schneller in dem selbstgewählten Briefkasten (z.B. E-Mail, Mobil, Print). Wie dieser Briefkasten für jeden aussieht, ist wahrscheinlich noch individueller bestimmbar, als dies heute schon möglich ist.

4. Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Meine Arbeit soll einen Nutzen haben, ein lohnenswertes Ergebnis erzielen. Das hat auch mit einer angemessenen Entlohnung zu tun. Nur wenn ich mich traue, meinen Preis zu nennen, bin ich vom Erfolg meiner Arbeit überzeugt und kann diese wirksam leisten. Erfolg ist auch, die Freiheit zu haben, mich mit den Themen zu beschäftigen, die mir wichtig sind, und damit meinen Lebensunterhalt zu verdienen.

5. Was ist Ihnen im Beruf besonders wichtig?
Menschen, die bereits viel erreicht haben, dabei zu begleiten, diesen Erfolg zu sichern und ungesehene Potenziale zu erarbeiten. Ich fand es wunderbar, als mir ein seit 30 Jahren erfolgreicher Unternehmer Grüsse von seiner Ehefrau ausrichtete. Beide waren dankbar, mehr Zeit füreinander zu haben, da wir knapp 40 Prozent seiner täglichen Arbeit delegieren und umstrukturieren konnten.

6. Dachten Sie früher, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?
Nein, auf diese Möglichkeit wäre ich nicht gekommen. Das hat sich erst im Laufe meines Lebens und manchmal auch aufgrund eher schmerzhafter Erfahrungen entwickelt.

7. Welche Tipps geben Sie Berufseinsteigern?
Sich mit sich selbst und der eigenen Persönlichkeit zu beschäftigen. Aus meiner Sicht sollte jeder Berufseinsteiger eine Persönlichkeitsanalyse durchführen und sich mit Stärken, Motivatoren und Persönlichkeitswerten beschäftigen. Dadurch können sich neue Möglichkeiten ergeben. Erfolgt die Auswertung durch eine Fachperson, liegt darin ein hohes Erfolgspotenzial für einen aussichtstreichen Berufseinstieg.


Zur Person
Sandra Happel ist seit über 15 Jahren selbstständige Unternehmerin. Am 1. Juni 2018 hat die diplomierte Betriebswirtin (FH) die Helikopter Strategie GmbH gegründet. Als Geschäftsführerin begleitet und trainiert sie Unternehmer und Geschäftsführer mit dem Ziel, den Unternehmenserfolg durch eine persönlichkeitsbezogene Unternehmenssteuerung zu sichern und auszubauen. Inhaltlich stehen sowohl persönlichkeitsbezogene Ansätze als auch Prozess- und marktrelevante Optimierungsfelder im Fokus. Diese Herangehensweise unterscheidet die Helikopter Strategie von herkömmlichen Unternehmensberatungen als auch von einem klassischen Coaching. Diese widmen sich in der Regel nur einem Teil dieser Aspekte.

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.