+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Marion Plocher

25.07.19


Geschäftsführende Gesellschafterin Plocher Executive Find

1. Welches Zitat berührt Sie besonders und weshalb?
Mich fasziniert schon lange Carpe Diem – Nutze den Tag! Ich organisiere und plane gerne, beruflich und privat. Nicht, dass ich alles durchtakte. Aber ich will den Moment ganz bewusst erleben. So schliessen sich Effizienz und Genuss nicht aus, sondern ergänzen sich. Denn als Mutter und Geschäftsfrau muss und will ich beide Welten in Einklang bringen.

2. Welches war Ihr glücklichster Moment in Ihrem Leben?
Ganz klar der Moment, als mein Sohn im Jahr 2009 gesund zur Welt gekommen ist. Als Frau und Mutter ein überwältigendes Gefühl. Und im Job war ein Höhepunkt bestimmt die Lancierung von Plocher Executive Find. Ein grandioser Moment, wenn man mit der richtigen Mannschaft zum richtigen Zeitpunkt im Leben seine eigenen Türen öffnet.

3. Welche Tipps geben Sie, um ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen?
Tue alles im Leben mit Leidenschaft, Herzblut und Authentizität! Übe die Tätigkeit aus, die dir liegt und dich erfüllt. Und umgib dich dabei mit Menschen, denen du zu hundert Prozent vertraust. Höre auf deine innere Stimme, wie viel Erfolg gesund ist und welchen Anteil davon die Momente des Glücklichseins haben.

4. Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?
Dank meines Berufs lerne ich viele unterschiedliche Nationalitäten und Mentalitäten sowie tolle Unternehmen mit diversen Einstellungen kennen. Dies erweitert meinen persönlichen Horizont enorm. Mir ist es möglich, überall und jederzeit zu arbeiten. Dies ist mir enorm wichtig. E-Mails erledige ich abends, und die Kreativität lebe ich oft am Wochenende aus, da ich dann eher Muse dafür habe.

5. Was tun Sie, wenn an einem Tag alles schiefläuft?
Offen gestanden passiert es mir immer wieder. Oft verursacht durch Stau, den öffentlichen Verkehr, verspätete Flugzeiten und vieles mehr. Sich deshalb zu nerven, bringt nichts. Also gilt es, Ruhe zu bewahren. Und sich zu sagen: Es hätte viel schlimmer kommen können. Bei unklaren Situationen beim Kunden frage ich ihn direkt, wie ich es beim nächsten Mal besser machen kann.

6. Wie bringen Sie Familie und Beruf unter einen Hut?
Beide Seiten zu vereinbaren, funktioniert nur, wenn die Familie zu hundert Prozent hinter mir steht. In den vergangenen zehn Jahren habe ich das Privileg gehabt, dass sie mich immer unterstützt und mir den Rücken freigehalten hat. Mein Kind ist immer in besten Händen, wenn ich beruflich unterwegs bin. Das ist mir wichtig.

7. Können Sie sich immer auf Ihr Bauchgefühl verlassen?
In meinem Job als Head Hunter entscheidet schlussendlich das Bauchgefühl, welchen Kandidaten oder welche Kandidatin ich für geeignet halte. Somit ist das Bauchgefühl aus meiner Tätigkeit nicht wegzudenken. Dies gilt auch im Privaten. Ich darf auf einen sehr kleinen, ausgewählten Freundeskreis zählen, in dem Freundschaften teilweise schon mehr als dreissig Jahre bestehen.


Zur Person
Marion Plocher hat eine Ausbildung zur Textileinzelhandelskauffrau sowie zur staatlich geprüften Betriebswirtin mit Schwerpunkt Personalwirtschaft absolviert. Im Jahr 2018 hat sie das Unternehmen Plocher Executive Find gegründet, deren geschäftsführende Gesellschafterin sie ist. Die Firma konzentriert sich dabei auf Mandate im Industrie- und Dienstleistungssektor. Plocher Executive Find weist in dieser Branche über zehn Jahre an Erfahrung vor. Nebst einer grossen Leidenschaft für Autos sind tiefe Kenntnisse des Segments, ein grosses Netzwerk zu allen Herstellern, Zulieferbetrieben sowie den jeweiligen Marktbegleitern essenziell.

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.