+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Helmut Rümke

11.10.19


Geschäftsführer Leadership-Consulting GmbH

1. Welches Zitat berührt Sie besonders und weshalb?
«Man sieht nur mit dem Herzen gut – das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.» Dieses Zitat berührt mich vielleicht so sehr, weil ich mir wünsche, dass wir in der Wirtschaft und als Gesellschaft mehr auf unsere Herzen hören und die Dinge nicht nur an ihrem materiellen Wert messen.

2. Was ist aus Ihrer Sicht nötig, um erfolgreich zu werden?
Erstmal für sich selbst definieren, was Erfolg bedeutet. Und dann immer wieder spüren, welches der eigene Weg ist – wohin es einen zieht. Und Mut, das auch mit aller Konsequenz zu tun, unabhängig davon, was andere davon halten.

3. Welche Tipps geben Sie, um ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen?
Erfolg und Glück bedeutet für jeden etwas anderes. Für mich war es wichtig, dass ich mich nach der Hinwendung zu äusserem Erfolg mehr mit mir selbst und meiner Innenwelt auseinandersetzte. Sonst hätte mir das Glück in meinem Leben gefehlt.

4. Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?
Zu erleben, wie Menschen sich verwandeln, wenn sie sich wieder mehr auf sich selbst besinnen. Das zu begleiten, ist schon eine riesige Freude.

5. Dachten Sie früher, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?
Never – ever. Ich habe ziemlich lange ziemlich gut «funktioniert». Erst nachdem ich bemerkte, dass etwas in meinem Leben fehlte, begab ich mich auf die Suche. Und in den Dingen, die mir besonders gut halfen, liessen wir uns dann ausbilden.

6. Was tun Sie, wenn an einem Tag alles schiefläuft?
Mich und mein Umfeld intensiver beobachten. Wenn etwas schwer geht, hat das oft Gründe. Wenn ich dann den Ursachen nachgehe, anstatt nur die Wirkungen zu beklagen, werde ich meist schnell fündig. An einem schlechten Gefühl ist ja per se nichts schlecht. Wenn man es ignoriert, wird es nur grösser.

7. Können Sie sich immer auf Ihr Bauchgefühl verlassen?
Was ist Bauchgefühl? Auf die Stimme meines Herzens kann ich mich immer verlassen. Der Bauch vergleicht nur seine Erfahrungen aus der Vergangenheit mit dem, was er gerade erlebt.


Zur Person
Helmut Rümke war fast 20 Jahre lang IT-Vorstand für seine eigenen Unternehmen und hat dann die Seite gewechselt. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Leadership-Consulting GmbH. Dieses Trainingsinstitut ist für Leader und alle, die es werden wollen. Die Meditations- und Achtsamkeitslehrer sowie Coaches trainieren mit ihren Kunden Kohärenz. Ihr Credo: Sind Verstand, Herzintelligenz und Bauchgefühl aufeinander abgestimmt, entwickelt sich daraus stimmige Selbstführung. Gute Leadership lebt von der Balance aus Kopf und Körper.

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.