+41 (0)79 232 94 21 info@etextera.ch
Molésonweg 5 · CH-3185 Schmitten

7 Fragen an Sascha Jecht

08.11.19


Geschäftsführer StaffConcept / SMG Personal GmbH

1. Welches Zitat berührt Sie besonders und weshalb?
Günter Grass hat mal gesagt: «Ich empfinde es als grosses Glück, mein Leben zu Ende leben zu dürfen.»
Es macht mir immer klar, dass es nicht selbstverständlich ist in so einem friedlichen Teil der Welt zu leben mit allen Chancen, die die viertgrösste Volkswirtschaft der Welt mit einem einzigartigen Sozialsystem bietet.

2. Welches war Ihr schwierigster Moment, und welche Lehren haben Sie daraus gezogen?
Als ich ein Unternehmen, in das ich viel Herz und Geld gesteckt hatte, schliessen musste. Da kam dann alles zusammen: menschliche Enttäuschungen, finanzielle Probleme und Existenzängste. Aber das gab mir auch die Möglichkeit, über das nachzudenken was ich kann und mich darauf zu konzentrieren.

3. Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?
Die Möglichkeit Menschen bei ihrem persönlichen Karriereweg zu begleiten. Auf der anderen Seite Unternehmen Gelegenheiten zu eröffnen, mit Menschen in Kontakt zu kommen. Und wenn es dann passt, sind alle happy.

4. Was stört Sie an den Sozialen Medien?
Auch dazu fällt mir ein schönes Zitat von Marc-Uwe Kling ein: «Ihr habt das was falsch verstanden, zu meinem Verdruss. Meinungsfreiheit heisst, dass man seine Meinung sagen darf, nicht dass man es muss.» Die teils wahllose und übertriebene Debatte an vielen Stellen finde ich oft schockierend.

5. Was mögen Sie an den Sozialen Medien?
Die heute unkomplizierte und direkte Kommunikation mit Menschen. Soziale Netzwerke bieten die Möglichkeit mit Menschen in Kontakt zu bleiben, ohne ständig direkt miteinander zu kommunizieren. Wie ein grosses sich immer selbst aktualisierendes Adressbuch.

6. Sie wurden bestimmt schon mal ins kalte Wasser geworfen. Wie haben Sie die Situation gemeistert?
Ich habe viele Jahre als Interim Manager gearbeitet, da gehört der Sprung ins kalte Wasser quasi zur täglichen Routine. Es hilft dabei Ruhe zu bewahren, mit den Menschen zu sprechen und zu versuchen sich in kurzer Zeit ein umfassendes Bild der Situation zu machen. Erfahrung hilft dabei natürlich auch.

7. Wer oder was inspiriert Sie?
Kurz und knapp: Menschen. Genau deshalb mache ich diesen Job. Zudem möchte ich behaupten ein guter Netzwerker zu sein. Ich schätze es, mich mit Menschen auszutauschen und auch dafür einen hohen Aufwand zu betreiben. Aber was ich an Inspiration, Ideen und Erfahrung zurückbekomme ist es immer Wert gewesen.


Zur Person
Sascha Jecht ist Personalfachkaufmann und hat Betriebswirtschaft studiert. Seit 2018 führt er die StaffConcept / SMG Personal GmbH. StaffConcept ist eine Social Recruitment Company. Das Team konzentriert sich auf das aktive Recruitment, ausschliesslich über Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram und Co. Damit erreicht es die Zielgruppe fast jeder Branche dort, wo sie sich aufhält – online auf dem Smartphone.

PS: Weshalb selber machen, wenn es dafür Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten und in Kommunikationsprojekten. Fragen Sie uns.