7 Fragen an Claudia Zeimes

21.01.20


Claudia Zeimes, Business Coach für Führungskräfte, Unternehmende und Potenzialträger*innen bei Claudia Zeimes Coaching

1. Welches Zitat berührt Sie besonders und weshalb?

«Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut!», von Pippi Langstrumpf. Weil dazu Mut gehört und eine Portion Selbstvertrauen, und weil die Aussage stimmt. Sich trauen eröffnet Möglichkeiten, die in der Regel zum eigenen Wohl sind und so auch Wachstum ermöglichen sowie Energie geben.

2. Wie füllen Sie Ihre Kraftreserven auf?

Durch Auszeiten mit meinem Mann auf Reisen. Durch gute Gespräche mit interessanten oder vertrauten Menschen, gerne bei einem Essen sowie bei der Lektüre von Büchern. Auch Gespräche mit meinen Mentees geben Energie. Und: Ich reflektiere regelmässig mein Tun und schöpfe daraus Energie.

3. Welches war Ihr schwierigster Moment, und welche Lehren haben Sie daraus gezogen?

Es gab nicht den schwierigsten Moment. Die gibt es immer mal wieder, meist wenn man sie nicht braucht. Lehren ziehe ich daraus mit Selbstreflexion, Feedback einholen und Selbstmanagement, wenn ich etwas ändere. Und manchmal ist auch einfach alles richtig im Ergebnis.

4. Wie kommunizieren wir Ihrer Ansicht nach in zehn Jahren?

Multifunktional über diverse Medien, aber hoffentlich immer auch noch persönlich.

5. Was mögen Sie an den Sozialen Medien?

Die Möglichkeit des freien Wissensaustauschs und der Kollaboration. Hier hole ich mir zuweilen Impulse, lerne andere Sichtweisen kennen oder stelle ein Thema zur Diskussion. Gerne nutze ich sie auch für Netzwerkpflege und -aufbau. Aber auch für meine persönliche Sichtbarkeit.

6. Wie findet man den perfekten Job?

Der perfekte Job findet uns, wenn wir es zulassen und aufmerksam durch das Leben gehen, auf unsere innere Stimme hören und Klarheit haben, was wir suchen. Wobei zu diskutieren wäre, was der perfekte Job ist. Wahrscheinlich besteht auch der perfekte Job aus kleinen Kompromissen, das ist auch gut so.

7. Sie wurden bestimmt schon mal ins kalte Wasser geworfen. Wie haben Sie die Situation gemeistert?

Mit gesundem Menschenverstand. Ich habe oft in meiner Karriere gesagt: «Mache ich.» Dann habe ich fehlendes Wissen erworben, mir das richtige Team gesucht und losgelegt. Ich hatte das Glück, dass jedes kalte Wasser zu einer super Chance geworden ist. Am Ende hat immer eine Entwicklung stattgefunden.

 

Zur Person

Claudia Zeimes ist Systemischer Business Coach, Trainerin für den Einsatz des Golden Profiler of Personality (GPOP) und praktiziert lösungsorientiertes Kurzcoaching. Im Jahr 2012 hat sie sich mit Claudia Zeimes Coaching selbstständig gemacht. Claudia Zeimes lenkt und unterstützt Unternehmen, Organisationen und Menschen dabei, beim Umsetzen ihrer Strategien energiereich und motiviert Meisterschaft zu erreichen und zu wachsen. So können sie auf der Welt einen eigenen Fussabdruck hinterlassen. Ihr Ziel ist es, Potenziale zu heben und das Beste im Menschen zum Vorschein zu bringen.

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.

Kontaktieren Sie uns

+41 (0)79 232 94 21
info@etextera.ch

Newsletter