7 Fragen an Cornelia Achermann

18.05.20


Geschäftsinhaberin HONU Marketing

1.      Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?
Den grossen Spielraum, wie man Marketing betreiben kann. Als selbstständige Unternehmerin habe ich mit vielen verschiedenen Menschen und Branchen zu tun. Alle haben andere Bedürfnisse und Wünsche, so wird es nie langweilig. Ich bin immer gefordert, kann meine langjährige Erfahrung weitergeben und meine Kunden mit Fachwissen unterstützen.

2.      Dachten Sie früher, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?
Nein, eigentlich wollte ich mal Sportlehrerin werden, das hat nicht geklappt. Es war mir immer schon wichtig, etwas mit Menschen zu machen. Wissen weitergeben, gemeinsam etwas schaffen. Später entdeckte ich den kreativen Teil in mir. Nun arbeite ich seit über 18 Jahren im Marketing und kann beides optimal verbinden.

3.      Wie findet man den perfekten Job?
Naja, ich glaube nicht, dass es den perfekten Job gibt. Persönlich denke ich, dass es am allerwichtigsten ist, etwas Sinnvolles zu machen. Macht man etwas gerne, macht man es auch gut – egal, was es ist.

4.      Was haben Sie sich zu einer festen Angewohnheit gemacht?
Ich versuche jeden Tag, für mich etwas Gutes zu tun, auch wenn es nur eine halbe Stunde ist.

5.      Können Sie sich immer auf Ihr Bauchgefühl verlassen?
Ja, ziemlich oft, sogar sehr oft. Ich entscheide meistens nach dem Bauchgefühl – und in den meisten Fällen hat mich im Nachhinein mein Bauchgefühl in meinen Entscheidungen bestätigt. 

6.      Wie füllen Sie Ihre Kraftreserven auf?
Am liebsten auf Hawaii – dieser magische Ort gibt mir unheimlich viel Energie und Kraft. Hier hatte ich übrigens die Eingebung, mich selbstständig zu machen. Ansonsten beim Klettern. In der Wand kriege ich den Kopf frei, kann runterfahren und habe dabei auch kreative Ideen.

7.      Wer oder was inspiriert Sie?
Steve Jobs hat mich als Mensch bewegt, durch seine Technik und als Innovator. Er hat der Welt gezeigt, wie man erfolgreich eine Marke aufbaut – ich arbeite nur mit Apple-Produkten und kann mir nichts anderes mehr vorstellen. 

 

Zur Person
Von der Drogerieverkäuferin, über eine Banklehre und Marketingfachfrau zur Eidg. diplomierten Kommunikationsleiterin. Mit ihrem Background hat Conny Achermann alles, was ein Marketingprofi braucht. Seit März 2019 führt sie mit HONU Marketing ihre eigene Firma. Sie unterstützt Selbständige und Kleinunternehmen auf ihrem Weg zu einem persönlichen und effektiven Marketing. Ihren Kunden hilft sie, die richtigen Marketingmassnahmen zu finden und umzusetzen. Ihr Augenmerk liegt dabei auf Marketingstrategie, Corporate Design und Webdesign.

Weitere spannende Stories lesen Sie hier.

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.