7 Fragen an Katrin Riediger

04.08.20


Inhaberin EasyRider Business Tuning

1.   Welches Zitat berührt Sie besonders und weshalb?
«Das Einzige, was zwischen dir und deinem Erfolg steht, ist die Geschichte, die du dir immer wieder erzählst.» A. Robbins. Durch die Höhen und Tiefen meiner Selbstständigkeit stellte ich immer mehr fest, dass die Probleme nie im Aussen stattfanden, sondern allein in meinem Kopf. Als ich dort anfing aufzuräumen, wurde ich kontinuierlich immer erfolgreicher.

2.   Was ist aus Ihrer Sicht nötig, um erfolgreich zu werden?
Alle Probleme spiegeln mir die Verfassung meines Unterbewusstseins wider. Hier sitzen alle Glaubenssätze, die mein Verhalten und meine Entscheidungen beeinflussen. Wenn ich im Innern glaube, dass ich nicht erfolgreich sein kann, dann wird es so geschehen. Deshalb setze ich bei meiner Arbeit immer beim Mindset an und kann dann zuschauen, wie den Frauen Flügel wachsen.

3.   Welches war Ihr schwierigster Moment, und welche Lehren haben Sie daraus gezogen?
In der Schwangerschaft war ich fünf Monate obdachlos. Die Beziehung crashte, nachdem der Kindsvater davon erfuhr. Ich musste, um unserer Gesundheit willen, ausziehen und war dann bis zur Geburt auf Hilfe angewiesen. In dieser Zeit war ich nie allein und ohne Dach über dem Kopf. Seitdem habe ich ein starkes Urvertrauen ins Leben.

4.   Dachten Sie früher, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?
Es brauchte so einige Umwege. Doch schon in der Schule entschied ich mich beim Aufsatz für das Thema «Wie würdest du ihr/ihm helfen?» Der Aufsatz lief nicht so gut, ich wusste damals einfach keine Antwort. Nach einer sehr intensiven Schule des Lebens kann ich nun mit meiner Erfahrung und meinen Fähigkeiten ganz anders reagieren und meinen Coachees viel Gutes tun.

5.   Haben Sie ein Rezept, um mit schwierigen Menschen umzugehen?
Hier hilft eine Annahme aus dem NLP: «Hinter jedem problematischen Verhalten steckt eine gute Absicht.» Oft sind Menschen einfach unbeholfen oder wissen es aus ihrem Erfahrungsschatz heraus nicht besser, wenn sie anderen auf die Füsse treten. Hiermit gelingt es mir tolerant und empathisch zu sein, was für meine Arbeit notwendige Basis ist.

6.   Sie wurden bestimmt schon mal ins kalte Wasser geworfen. Wie haben Sie die Situation gemeistert?
Meine Tochter und ich waren ein zweites Mal von heute auf morgen auf uns allein gestellt. Der Partner verliess uns, und ich war in einer fremden Stadt ohne Job und Rücklagen. Was half? Ich hörte auf zu jammern und nahm mein Leben in die Hand. Erst improvisierte ich, dann handelte ich und wurde Unternehmerin. Heute bin ich sehr dankbar dafür! 

7.   Wann kommen Ihnen die besten Ideen?
Ökologisch nicht sehr angemessen, aber tatsächlich muss ich beim Autofahren das Aufnahmegerät immer parat haben, damit ich alle Ideen gleich einfangen kann. Zurzeit habe ich durch Corona keine längeren Fahrten, deshalb bin ich froh, dass das auch beim Cruisen mit dem Motorrad funktioniert. Da fahre ich dann öfter mal an die Seite, um die Aufnahme zu starten.

 

Zur Person
Katrin Riediger hat alles im Gepäck, was einen guten Coach ausmacht. Die Fachtherapeutin für psychologische Beratung hat zusätzlich viele weitere Ausbildungen rund um Coaching und Business Mentoring abgeschlossen. Seit dem Jahr 2006 ist sie als Webmasterin und Online Marketerin selbstständig. Mit ihrem Konzept EasyRider Business Tuning ist sie seit 2018 zusätzlich als Mindset Coach unterwegs. Mit ihrem Unternehmen befähigt die «EasyRider Lady» andere, sich selbst von hinderlichen Denkweisen zu befreien. Durch das Lösen innerer Konflikte lösen ihre Coachees gleichzeitig die Probleme im Aussen und überwinden Hindernisse auf dem Weg zum Erfolg. Zudem unterstützt sie angestellte Frauen, die mit einer zusätzlichen Selbstständigkeit beruflich zweigleisig fahren. Als Mindset- und Business Coach hat sie dafür die EasyRiderLady-Strategie entwickelt, bei der sie ihre Kundinnen als Tourguide durch vier Etappen führt. Am Ziel angelangt, können die Frauen als «EasyRider Lady» erfolgreich und nachhaltig ihre Berufung zu 100 Prozent leben.

Weitere spannende Menschen lernen Sie hier kennen.

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.