7 Fragen an Brigitte Bartholet

17.09.20


Inhaberin von Herzkristall

1.   Welches Zitat berührt Sie besonders und weshalb?
«Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind nur Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt, nach aussen in die Welt tragen, geschehen Wunder.» (Haskins)
Mit diesem Zitat schaffe ich es, das Hier und Jetzt, den Moment bewusst wahrzunehmen.

2.   Was ist aus Ihrer Sicht nötig, um erfolgreich zu werden?
Für mich ist die lösungsorientierte und positive Grundhaltung eine der wichtigsten Voraussetzungen für Erfolg. Zudem finde ich Authentizität wichtig, also mutig zur persönlichen Originalität bzw. zu den einzigartigen Fähigkeiten und persönlichen Werten zu stehen.

3.   Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?
Ich habe mir die Möglichkeit geschaffen, mein organisatorisches, unternehmerisches und auch kreatives Potenzial ausleben zu können. Zudem liebe ich es, mit Menschen zusammenzuarbeiten und Erfahrungen zu Themen – wie beispielsweise Hochsensibilität – weiterzugeben und zu teilen.

4.   Was mögen Sie an den Sozialen Medien?
Die Möglichkeit, sich jederzeit zu aktuellen Themen informieren zu können und eigene Beiträge zu teilen. Vor allem finde ich es wertvoll, sich unkompliziert auszutauschen und interessante Netzwerke aufzubauen.

5.   Wie starten Sie in den Tag?
Als ausgesprochener Morgenmensch geniesse ich den Sonnenaufgang mit Kaffee. Im Sommer gönne ich mir regelmässig ein Frühkonzert mit Vogelgezwitscher auf einer erfrischenden Joggingrunde im Wald. 

6.   Sie wurden bestimmt schon mal ins kalte Wasser geworfen. Wie haben Sie die Situation gemeistert?
Ich bin direkt am Rhein aufgewachsen; es war ein Muss, früh gut schwimmen zu können. Im jugendlichen Leichtsinn haben wir das geübt und uns gegenseitig von einer Brücke geschubst. Seither ist meine Devise: eintauchen, einen Moment innehalten, Temperatur und Strömung spüren, achtsam einatmen und SCHWIMMEN.

7.   Wer oder was inspiriert Sie?
Der Blick auf einen Gletscher oder über die Berggipfel, nach dem Aufstieg mit Steigeisen und Bickel über die Baumgrenze hinaus ist für mich Inspiration pur.

 

Zur Person
Brigitte Bartholet ist diplomierte Betriebsökonomin, Erwachsenenbildnerin und diplomierte Schreibpädagogin FSB. Seit dem Jahr 2018 ist sie Solopreneurin von Herzkristall. Das Unternehmen ist eine Plattform mit Impulsen für Lifestyle, Persönlichkeitsentwicklung und Hochsensibilität. Brigitte Bartholet bloggt und bietet inspirierende Workshops und persönliches Coaching für die Persönlichkeitsentwicklung wahrnehmungsbegabter und hochsensibler Menschen, die ihr Potenzial voll ausschöpfen wollen. Dies, damit sie im Spannungsfeld zwischen Business und Alltag in Balance bleiben.

Weitere spannende Menschen lernen Sie hier kennen.

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.