7 Fragen an Birgit Clever

11.02.21


Inhaberin und Geschäftsführerin von Clever Consultancy und von Erfolgs-Schritt-Macher

1.   Welches Zitat berührt Sie besonders und weshalb?
«Niemand weiss, was er kann, bevor er es versucht» von Publilius Syrus spiegelt am besten mein Lebensmotto wider. Neues auszuprobieren und offen zu sein, auch ungewöhnliche Wege zu gehen. Das macht mich aus. In den frühen 80ern habe ich eine Ausbildung zur Mechanikerin gemacht – in einer Zeit, in der Frauen in gewerblich technischen Berufen noch ein Novum waren. Ein Weg, der meine Arbeit bis heute positiv beeinflusst.

2.   Welche Tipps geben Sie, um ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen?
Eine gute Basis ist für mich Zufriedenheit und Wertschätzung für das, was man selbst beruflich und privat erreicht hat. Aber auch eine positive Grundeinstellung, Offenheit für Neues und Leidenschaft für das, was man tut.

3.   Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?
Ich liebe es, andere für Veränderung zu begeistern und mit den unterschiedlichsten Menschen zusammenzuarbeiten. Das, gepaart mit spannenden und herausfordernden Themen, ist der perfekte Beruf für mich. Es begeistert mich, wie sich durch die konzentrierte Zusammenarbeit von motivierten Mitarbeitenden ein Team findet, kreative Ideen entwickelt werden und daraus für das Unternehmen richtungsweisende Lösungen entstehen.

4.   To-do-Listen, mehrere Projekte auf einmal, Feuerwehrübungen: Wie handeln Sie an Tagen, an denen alles zusammenkommt?
Ganz ehrlich – ich mag diese Tage. Da bin ich voll in meinem Element. Strukturieren, koordinieren, priorisieren, entscheiden, konzentriert abarbeiten – und am Ende des Tages das tolle Gefühl, so viel geschafft zu haben.

5.   Haben Sie ein Rezept, um mit schwierigen Menschen umzugehen?
In meinen Augen gibt es keine schwierigen Menschen. Jeder Mensch hat seine Stärken und Schwächen, und es gilt, darauf individuell einzugehen. Auch wenn diese vielleicht nicht immer meinen Idealen entsprechen, so fordern sie mich, meine Einstellung zu hinterfragen. Das ermöglicht eine kreative und perspektivenreiche Kommunikation und Zusammenarbeit – es erfordert allerdings auch ein hohes Mass an Empathie und Offenheit.

6.   Wie füllen Sie Ihre Kraftreserven auf?
Ich geniesse es, mit meinem Mann in der Natur zu wandern oder im Urlaub ferne Länder und vor allem Ozeane zu erkunden. Beim Wandern wie beim Tauchen schalte ich hervorragend ab. Aber auch beim Kochen und beim geselligen Zusammensein mit Freunden lade ich meine Akkus wieder auf.

7.   Sie wurden bestimmt schon mal ins kalte Wasser geworfen. Wie haben Sie die Situation gemeistert?
Als passionierte Taucherin kenne ich den Sprung ins kalte Wasser nur zu gut. Ja, es kostet manchmal Überwindung, aber die Unterwasserwelt ist es Wert, den Sprung zu wagen. Er eröffnet neue Perspektiven und die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Beruflich haben sich mir dadurch manches Mal neue Chancen eröffnet, und ich konnte mir so ein breit aufgestelltes Fachwissen aneignen.

 

Zur Person
Birgit Clever ist Diplom-Ingenieurin und seit 30 Jahren in der Industrie zu Hause. Ob Qualitäts-, Produkt-, Prozess-, Projekt-, Lean oder Auftragsmanagement, Interner Vertrieb, Service und Führungserfahrung – sie kennt alle Fachgebiete. Heute führt sie zwei Unternehmen, seit Januar 2020 Clever Consultancy. Birgit Clever bietet den Kunden auf Basis ihrer individuellen Unternehmens-DNA Lösungsansätze zur Effizienzsteigerung und begleitet sie beim Umsetzen. Dies kann in Form einzelner, in sich abgeschlossener Projekte erfolgen oder als gesamthaftes Konzept. Darin finden sich nach einer detaillierten Analyse Verbesserungspotenziale im Unternehmen sowie entsprechende Lösungsansätze.

Um Unternehmen auch andere Fachkompetenzen anbieten zu können, hat Birgit Clever Anfang 2021 Erfolgs-Schritt-Macher mitgegründet. Das Team berät seine Kunden ganzheitlich und bietet alle erforderlichen Fachkompetenzen aus einer Hand. Das Ziel ist, als abgestimmtes Team einzelner Fachberatenden die Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Potenziale auszuschöpfen.

Weitere spannende Persönlichkeiten lernen Sie hier kennen.

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.