7 Fragen an Oda Jahnke

19.03.21


Inhaberin von office-oja! Virtuelle Assistenz

1.   Was schätzen Sie an Ihrem Beruf?
Die Vielseitigkeit! Routine gibt es nicht. Als Generalistin kann ich meine gesamten Fähigkeiten und Erfahrungen einbringen. Gleichzeitig lerne ich enorm viel dazu und kann mich in einigen Bereichen spezialisieren. Meine Mission ist, Nützliches und Schönes zu erschaffen, um andere damit zu unterstützen. Wertschätzen Kunden meine Arbeit und freuen sich über das Ergebnis, bin ich mega happy.

2.   Haben Sie früher gedacht, dass Sie einmal das tun werden, was Sie heute tun?
Als vielfach interessierter «Scanner» – was ich erst spät entdeckte– war ich nie auf ein Thema festgelegt. Ich wählte einen Weg passend zu meinen Fähigkeiten und Interessen, der damals neu war und sich ausgestalten liess. Ich hatte Erfolg und Spass in den Projekten, die zu dem passten, was ich schon als junger Mensch gut gefunden hatte. Die Vielseitigkeit hat in die Selbstständigkeit geführt – nun passt alles.

3.   Was mögen Sie an den Sozialen Medien?
Die Welt ist viel bunter geworden. Anders als durch die Massenmedien können wir uns direkt von anderen inspirieren lassen, von ihnen lernen, mit ihnen kommunizieren. Ich finde spannende neue Menschen und bleibe mit alten Kontakten verbunden. In den Communities gibt es ein offenes Ohr, Hilfestellung, Trost, Austausch und Innovation. Meine Zielgruppe erreiche ich schnell und emotional.

4.   Was stört Sie an den Sozialen Medien?
Ohne gründliche Recherche, zuverlässige Quellen und journalistische Aufbereitung durch seriöse Medien kursieren leicht falsche Informationen, die schnell breit gestreut werden. Die Pandemie hat das noch befeuert: unsoziale Hatespeech ohne Sinn und Verstand statt wirklich sozialer Medien und ethischem Journalismus. FOMO (fear of missing out), die Angst etwas zu verpassen, birgt Suchtpotenzial.

5.   Wer oder was inspiriert Sie?
Gutes, Schönes, Positives! Mutige Menschen mit Idealismus und Integrität sind für mich grosse Vorbilder. Das kann Engagement für Mitmenschen oder für unsere Mitlebewesen und die Natur sein. Ebenso finde ich Inspiration in Musik, Design, Architektur und Malerei und bei allen Künstlern, die wunderbare ästhetische Werke für uns erschaffen. Und ich mag positive, freundliche und fröhliche Menschen.

6.   Wie starten Sie in den Tag?
Grundsätzlich spontan. Ausser Kaffee gibt es keine Morgenroutine, jeder Tag ist anders, wie auch das Wetter, meine Aufgaben, meine Tagesform. Diese Spontanität spendet mir viel Energie, die ich für konzentriertes und kreatives Arbeiten benötige. Die Jahrzehnte im Hamsterrad sind vorbei. Ich bin unglaublich dankbar, dass ich heute selbst entscheiden kann, wie ich meinen Tag beginne und gestalte.

7.   Welche Tipps geben Sie, um ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen?
Mach Pläne, und das Universum lacht darüber – bleib flexibel. Sich jeden Tag freuen und dankbar sein. Wenn es mal nicht so läuft, daran denken, wie privilegiert wir hier leben. Krisen führen oft zu etwas Besserem, auch wenn sich das oft erst später zeigt. Das Leben schubst dich immer wieder in die richtige Richtung. Wenn plötzlich alles leicht geht, hast du das Richtige für dich gefunden.

 

Zur Person
Oda Jahnke hat Ausbildungen als Europa-Sekretärin (ESA), Social Media Manager (ILS), Journalistin (ILS) sowie in Gestaltung und Webdesign abgeschlossen. Im Juni 2020 hat sie sich mit office-oja! Virtuelle Assistenz selbstständig gemacht. Als Virtual Creative Project Manager unterstützt sie Unternehmer/innen bei zeitintensiven, fachfremden oder spezialisierten Aufgaben. So schafft sie ihnen Raum für ihre eigenen Prioritäten. Oda Jahnkes Schwerpunkte sind: Content Creation (Grafik und Text) für Web, Social Media und Print, Logodesign, Webdesign mit WordPress, Social Media Management und Projektmanagement. Ausserdem kann sie ihre Kund/innen im Büromanagement und als Spezialistin für Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitssicherheit unterstützen.

Weitere spannende Persönlichkeiten lernen Sie hier kennen.

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.