7 Fragen an Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer

21.07.21


Gründerin und Inhaberin der QueensRanchAcademy AG

1.   Was ist aus Ihrer Sicht nötig, um erfolgreich zu werden?
Um erfolgreich und Marktleder zu werden, brauchte es grosse Visionen, Mut, Fleiss und vor allem Durchhaltewillen – und Verzicht, zumindest am Anfang. Positives Fühlen, für die Pferde eine sehr feine Hand, für Menschen viel Empathie und Wohlwollen, eine gute Portion Humor und immer ein erreichbares Ziel!

2.   Welches war der glücklichste Moment in Ihrem Leben?
Beruflich war der glücklichste Moment, als ich meine Spitzenposition in der Wirtschaft kündigte und mich mit meiner Vision, eine Ausbildungsstätte für Mensch und Pferd zu erschaffen, selbstständig machte. Privat war der glücklichste Moment das Finden meines Mannes!

3.   Was tun Sie, wenn an einem Tag alles schiefläuft?
Anders als viele Menschen, die sich aufregen, wenn der Tag schlecht startet, lasse ich die Dinge auf mich zukommen und achte bewusst auf meine Gedankenhygiene. Ich drehe die Ereignisse ins Positive, ganz nach dem Motto: «Was kann ich erleben, wenn der Tag anders verläuft als geplant, wenn ich offen bleibe für anderes?»

4.   Wie findet man den perfekten Job?
Den perfekten Job gibt es meiner Meinung nach nicht. Aber einen Job, der uns im Herzen erfüllt, der uns fordert und fördert. Aber vor allem muss er Freude bereiten, dann sind wir auch in der Lage, Ausserordentliches zu leisten!

5.   Wann lassen Sie den Kopf, wann den Bauch entscheiden?
Ich war und bin ein Bauchmensch. Sehr spontan, da hat mein Kopf meistens gar keine Möglichkeit mitzukommen. Manchmal meldet sich nach einer Entscheidung mein Kopf und fragt: «War das gut?» Ich sage mir immer, im schlimmsten Fall ist es einfach eine Erfahrung.

6.   Sie wurden bestimmt schon mal ins kalte Wasser geworfen. Wie haben Sie die Situation gemeistert?
Ich schmeisse mich oft selbst ins kalte Wasser ... Ich bin ein Entdecker, Erfinder und immer wieder auf der Suche nach Möglichkeiten. Ich halte nicht gerne an alten Zöpfen und Traditionen fest. So bin ich stets offen für alles und schwimme an Land mit neuen Erkenntnissen, baue darauf auf und springe in das nächste Abenteuer.

7.   Wer oder was inspiriert Sie?
Meine Pferde! Immer wieder kommen aussergewöhnliche Pferde zu mir, die mich innerlich enorm wachsen lassen. Dieses Wachstum lässt dann auch beruflich nicht lange auf sich warten. Solche Pferde fordern höchste Achtsamkeit über meine Körpersprache oder eine kleine unbewusste Bewegung. Aber auch mein Atem ist für das Pferd eine Botschaft. So lerne ich immer wieder neu, Altes über Bord zu werfen, Neues zu erfinden, um flexibel zu bleiben im Geist sowie im Körper.»

 

Zur Person
Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer hat Abschlüsse in Betriebswirtschaft, als Erwachsenenbildnerin HF und System Coach sowie einen Master of Training und Coaching. Zudem ist sie Autorin und Dozentin. Im Jahr 2000 hat sie die QueensRanchAcademy AG gegründet, deren Inhaberin sie ist. Heute amtet sie als CEO und leitet die Ausbildung. Die QueensRanchAcademy ist die führende Schweizer Aus- und Weiterbildungsstätte für pferdebasiertes Coaching. Dies gemäss der Devise: Weg vom Reden, hin zum Tun. Mithilfe ihrer Pferde zeigen Kathrin Renée Schüpbach-Schäfer und ihr Team ihren Kund*innen völlig andere Wege auf, die ihnen neue Perspektiven eröffnen. So eignen sich diese wertvolle Wissen an, das sie auch an andere weitergeben können.

Weitere spannende Persönlichkeiten lernen Sie hier kennen.

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.