7 Fragen an Urs Germann

27.08.21


Geschäftsführer der Earline AG und COO der United Services AG

1.   Was ist aus Ihrer Sicht nötig, um erfolgreich zu werden?
Dafür benötigt man eine Vision, viele Etappenziele und einen Strategieplan. Der direkte Weg ist oftmals nicht möglich, daher gilt es, flexibel zu bleiben. Zudem ändert sich das Umfeld enorm schnell, auch da braucht es Flexibilität und Durchhaltevermögen. 

2.   Welches war der glücklichste Moment in Ihrem Leben?
Ich habe viele glücklichste Momente, ich geniesse jeden Erfolg, ob einen kleinen oder einen grossen. Zu den schönsten Momenten zählen auch die Geburten meiner Kinder. 

3.   Welche Tipps geben Sie, um ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen?
Die Selbstdefinition für Erfolg ist die Basis, demnach soll man sich für jede Erfolgsetappe selbst belohnen. Zudem ist es wichtig zu wissen, dass man nicht immer alles haben oder erreichen muss, um glücklich zu sein. Aber am glücklichsten ist der Mensch, der sich über den Erfolg anderer freuen kann. 

4.   Welches war Ihr schwierigster Moment, und welche Lehren haben Sie daraus gezogen?
Als sich meine Frau kurz vor ihrem Tod von unseren Kindern verabschiedet hat. Sie hatte einen Hirntumor. Ich lernte, dass das Leben nicht immer fair ist und es letztendlich trotz allem weiter geht. Es liegt an mir selbst, ob ich und die Kinder trotzdem ein glückliches Leben führen.  

5.   Wie bringen Sie Familie und Beruf unter einen Hut?
Dafür benötige ich meine Agenda. Da trage ich private und geschäftliche Termine ein. Zu 90 Prozent halte ich mich daran. Bis meine Kinder in die Berufslehre gegangen sind, habe ich mich zu 100 Prozent darangehalten. 

6.   Wie starten Sie in den Tag?
Mit Vitaminen und Kaffee. Dann schaue ich in meine Agenda und prüfe nochmals, ob ich den Tagesplan auch wirklich richtig im Kopf habe und gut vorbereitet in den Tag gehe. 

7.   Können Sie sich immer auf Ihr Bauchgefühl verlassen?
Ja, meistens. Mein Bauchgefühl hat mir schon immer zum Erfolg verholfen. Selbst meine Frau hat mich vor grossen Entscheidungen immer gefragt, was mein Bauchgefühl dazu meine.

 

Zur Person
Urs Germann ist gelernter Landwirt, hat eine Handelsschule abgeschlossen und sich im Vertrieb weitergebildet. Seit November 2020 führt er die Earline AG. Das Unternehmen ist spezialisiert auf In Ear Monitoring und vertreibt weltweit personalisierten Gehörschutz für Events und Veranstaltungen. Die Kopfhörer sind wie ein Instrument im Ohr für Musiker/innen und audiophile Musikliebhaber/innen. Daneben ist Urs Germann seit April 2021 COO bei der United Services AG.

 

Weitere spannende Persönlichkeiten lernen Sie hier kennen.

PS: Warum selber machen, wenn es Profis gibt? etextera unterstützt Sie beim Texten, Gestalten und Umsetzen Ihrer Kommunikationsprojekte. Sprechen Sie mit uns.